Zunächst keine Änderung der Düsseldorfer Tabelle

Im Jahr 2014 ist eine zumindest geringfügige Anhebung des Kinderfreibetrages nach § 32 Abs. 6 S.1 EStG geplant.  Allerdings gibt es noch keine entsprechende Gesetzesänderung. Aus diesem Grund werden die Sätze der Düsseldorfer Tabelle zunächst ebenfalls nicht angepasst.

Es kann jedoch damit gerechnet werden, dass die Selbstbehalte noch erhöht werden.

Vorerst gilt daher weiterhin die Düsseldorfer Tabelle für das Jahr 2013.

Print Friendly